Die Physiotherapie hat ein sehr umfangreichen Indikationsbereich.

Bezeichnend jedoch , ist dass die Vielzahl der Ursachen und Folgen der Beschwerden und Funktionsstörungen direkt , oder indirekt mit dem Bewegungsapparat zusammenhängen.

Bestandteile des Bewegungsapparates sind:

Das Muskulo-skelettale System mit Knochen, Gelenke, Gelenkbänder, Muskeln, Sehnen, Menisci, Wirbeln und Bandscheiben.

Das Nervensystem, sowohl das Zentralnervensystem (Gehirn und Rückenmark) als auch das periphere Nervensystem (z.B. Ischias-Nerv).

Das Blutgefäß-System: Voraussetzung ist eine optimale Durchblutung der o.g. Strukturen.

Das Indikationsspektrum der Physiotherapie ist also sehr breit gefächert und umfasst folgende Bereiche :

Orthopädie

Gelenkschmerzen, chronisch (z.B. Artrose) oder akut (z.B. durch Unfall, Verletzung, Entzündung usw.) mit oder ohne Bewegungseinschränkung.

Funktionsstörungen und gegebenenfalls Gelenkschmerzen nach Operationen oder nach Implantierung eines künstlichen Gelenkes.

Beschwerden und Funktionsstörungen der Wirbelsäule, chronisch (z.B. Artrose, Bandscheibenschaden) oder akut ( z.B. durch Unfall, Verletzung, Blockade, Bandscheibenvorfall) oder nach Operationen.

Skoliosen oder verstärkte Lordosen oder Kyphosen der Wirbelsäule die zu Beschwerden und Funktionsstörungen führen können.

Muskelschmerzen und Sehnenschmerzen mit Funktionsstörungen, chronisch (z.B. durch Überlastung ) oder akut (z.B. durch Sportverletzung oder Unfall).

Muskelverkürzungen und Muskelschwäche (z.B. nach Operationen, zu wenig Bewegung, Altersbedingt).

Haltungsschwäche mit oder ohne Muskelinsuffizienz.

Rheumatologie

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schmerzen in der Wirbelsäule und Funktionsstörungen rheumatischer Ursprung.

Beispiele sind rheumatische Arthritis, morbus Bechterew, Gicht, Artrose, Fibro-myalgie, poly-myalgica rheumatica.

Neurologie

Umfasst Funktionsstörungen des Nervensystems.

Zentralnervensystem: Gehirn- und Rückenmarkserkrankungen z.B. Multiple Sklerose, morbus Parkinson, Z.n. Hirnblutung, morbus Alzheimer, Muskeldystrofie, Myelopathie.

Periphere Nervensystem: Neuro-muskuläre Krankheiten, Mononeuropathie, Polyneuropathie, Radiculopathie.

Gefäß-System 

Ödeme einer oder mehreren Gliedmaßen, Rumpf oder Kopf durch Insuffizienz des veneusen oder lymphatischen Systems.